• Anruf: +41 78 901 68 41
  • E-mail: thomas@stimmlände.ch
  • Slide Home
  • 2
  • 4
  • Slide Home
  • 2
  • 4

Sie suchen einen Coach,

der Ihnen hilft, Ihre Gesangs- und Sprechstimme zu entwickeln?

Thomas

Stimme, Körper & Präsenz

Jeden Menschen dort abzuholen, wo er ist. Ihm mit Zuwendung und Humor und Technik den Raum offen zu halten, in welchem er sich erfahren und entwickeln kann. Im Körper, im Atem, in seiner Stimme und im Kontakt. Das ist mein Beruf und meine Berufung. Dieser Berufung folge ich mit all meinem Wissen, Können, meiner Empathie und meiner jahrzehntelangen Erfahrung, Menschen in ihren kreativen Prozessen zu begleiten.

stimmlände ist:

  • Sicherer Hafen für Standortbestimmung, Reflexion und Entwicklung
  • Ausgangspunkt für Reisen in bekannte und neue Stimm- und Musikwelten
  • Ort der Begegnung für Abenteurer und Sehnsüchtige in Spiel, Gesang und Musik

Stimmen von Schülern

  • Thomas Maria Recks "stimmlände" war ein wichtiger Hafen in meinem Bildungsurlaub. Nach jedem Anlegen war ich erfüllt mit kostbarer Fracht. Musikalisch vielfältig, technisch präzise und menschlich stimmig.

    Jürg P. Musiklehrer, Gym. Biel
  • Thomas-Maria Reck hat mich aus meinen Zweifeln geführt, mir geholfen "meine Stimme" zu finden. Ich habe in der stimmlände den Raum gefunden, wo es fliessen darf. Durch Thomas-Maria Reck durfte ich erfahren, dass Musik und Singen in jeglicher Hinsicht Freude bereiten dürfen und man seinen Traum erfüllen kann. Mit einer abgebrochenen klassischen Gesangsausbildung und diversen Stimmkrisen, sagte ich ihm: Ich möchte einfach wieder singen. Er sagte: Dann tun wir das! Zwei Jahre später hielt ich mein erstes Baby in der Hand in Form einer selbst gesungenen CD mit 12 Songs, die mir sehr viel bedeuten.

    Stefanie W., 38 Managerin und Mutter mit selbst-besungener CD
  • Ich fand an der stimmlände und unter Thomas' Tutorat einen Resonanz- und Übungsraum für Präsenz, Präsentation und Atmung, den ich zugunsten meiner vielfältigen Verpflichtungen bei Reden und Auftritten in der Öffentlichkeit nutze.

    Frank L., 54 Geschäftsführer, Co-Leiter Offene Kirche Elisabethen, Basel
  • Thomas-Maria Reck konnte mir in einer halben Stunde zeigen, was andere über zwei Jahre hinweg nicht schafften: Wie ich den Sitz meiner Jodel-Bruststimme finden kann. Eine Riesenerleichterung. Er coachte mich für meinen ersten Jodelauftritt, was mir gute Sicherheit verlieh und den Auftritt zu einem Erfolgserlebnis werden liess.

    S. Clark Lehrerin und Singer-Songwriterin/Jodlerin
  • Auf meiner weit über 10jährigen Naturjodelkreuzfahrt gehe ich am liebsten bei der stimmlände vor Anker. Vertrauensvoll übergebe ich jeweils das Steuerrad dem vor Ort arbeitenden Schiffslotsen Thomas-Maria Reck. Die Kunst des Anlegens versteht er auch bei höchstem Wasserstand. Ein Geheimtipp, wenn es nicht schon alle wüssten.

    Matthias L., 66 Jodler und Bienenwirt
  • Mit seiner direkten, freundschaftlichen und humorvollen Art holt mich Thomas-Maria Reck dort ab, wo ich stehe und führt mich behutsam, kompetent und geduldig dorthin, wo ich mich von meinen Klängen getragen und geborgen fühle.

    Fabio J. Musiker, Erwachsenenbildner
  • Das Eintauchen in die Welt des Singens ist bei Thomas-Maria Reck in seinem Studio "stimmlände" direkt am Rhein immer wieder ein Genuss! Seine Begeisterung und sein Humor sind ansteckend und seine fachliche Kompetenz inspiriert mich für meine Arbeit als Logopädin.

    Susanne S. Logopädin und Hobbysängerin
  • An der stimmlände kann ich bedenkenlos das Musikschiff von Thomas-Maria Reck betreten. Er ist ein erfahrener, sehr einfühlsamer Gesangs-Pädagoge und virtuoser Kapitän auf dem grenzenlosen Noten-Fluss. Er schafft es, auf einfache aber sehr persönliche Art und Weise, mich beim Ausloten meiner eigenen gesanglichen Fähigkeiten zu unterstützen und diese weiter zu entwickeln. Danke Thomas.

    Andreas G. 56 Bass

Was Sie erwartet...

Unterwegs sein

Unterwegs sein heisst meinen Standort zu bestimmen, heisst wissen, wo ich stehe, was ich schon kann, was ich lernen will, welche Stücke mir liegen. Heisst herausfinden, was ich mit meinem Instrument erreichen will, wo meine Grenzen sind, was es für Stilrichtungen und Ausdrucksformen gibt, die ich noch nicht kenne. Heisst neue Herausforderungen meistern, ein Lied zu meinem Lied werden zu lassen...

Wissen

Wissen heisst meinen Körper kennen und nutzen, dass er voll und gesund klingt, ökonomisch atmen, Kopf- und Brustregister verstehen. Heisst mich günstig in einen Raum, auf eine Bühne zu stellen, mit einem Mikrophon umgehen können, Zuhörer zu fesseln...

Arbeiten

Arbeiten heisst meine Intonation schulen, hören lernen, das Einzählen eines Stückes üben, eine Band leiten wollen. Heisst Techniken verinnerlichen, Texte schnell auswendig zu lernen, mich auf eine bestimmte Musikprüfung vorzubereiten, Übergänge in meiner Stimme zu beherrschen...

Spielen

Spielen ist Methode, heisst fabulieren, Geschichten erfinden und erzählen, Gefühlen nachspüren, den Moment ausdrücken. Heisst mit dem Körper musizieren, genüsslich atmen, mit nahen und fremden Menschen offen und authentisch kommunizieren, etwas aufs Spiel setzen, im Rhythmus schwelgen, Grenzen erfahren, respektieren und überwinden...

Adresse

Das Atelier stimmlände liegt direkt am Grossbasler Rheinufer. Genießen Sie dort den Fluss der Arbeit und des Wassers.

 

+41 78 901 68 41
Blumenrain 32, CH-4051 Basel 
Eingang Rheinseite
thomas@stimmlände.ch

Email Newsletter

Melden Sie sich an für...
  • Regelmäßige Informationen
  • Updates & Kursangebote.
  • Wir respektieren Ihre Privatsphäre

  AGB | Impressum